Wir hatten seit 1990 immer Rassehunde verschiedener Rassen. Bis dann 2010 ein Dackelmix Namens Waldemar zu uns kam. Er war aus Ungarn und kam über den Pfötchenhof Heilbronn zu uns. Er war ein toller Dackel, der aber im Jahre 2012 an einem Tumor im Kopf erkrankte und  im Alter von 5 Jahren  Anfang  April 2012 starb.

Er war der Wegbereiter zu einem reinrassigen Rauhaardackel Normalschlag bzw. einer Dackeline, die neben unserer alten Coton de Tulear Hündin leben sollte.

Bei unserer Suche nach einem Dackelinchen taten wir uns schwer, Rüdenschwämme!!!!

Dann kamen wir zur "krummen Weide" und es war Liebe auf den ersten Blick, das kleinste Mädchen war noch frei. Sie hatte Probleme an eine Zitze zu kommen, doch nach unserem Besuch wurde sie zur Kämpferin  und Flora genannt Florle (Schwäbisch) gedieh nun prächtig.

So holten wir sie Ende Juli nach Hause und es war nichts mehr wie es vorher war. Wir hatten eine Landschaftsgärtnerin und wilde Hummel im Haus!!!!

Flora wuchs und gedieh und irgendwann kam der Gedanke auf, wir wollten, dass sie Welpen bekommt, wenigstens einmal. Dann begann das Unternehmen Zucht und was braucht man dazu. Es war ein richtiger Dschungel und als bald ging es los. Erst mal Landessiegerausstellung, dann Zuchtschau, DNA und Abstammung, Wesenstest, Augenuntersuchung und dann noch OI (Glasknochenkrankheit). Als alles erledigt war gingen wir das  Thema der richtige  Zuchtrüde ann. Ein Tage und Nächte füllendes Thema.

Wir haben entschieden, dass er zu unserer Flora passen muss und sein Wesen genauso lieb und freundlich sein sollte, wie das von Flora. Nun gesagt getan, es waren dann ein Pool von 3 und dann war es nur noch einer und er soll es werden.

Der Zwinger wurde beantragt und es wurde " von der Mammutzeder". Der Name kommt davon, weil vor unserem Haus eine Mammutzeder von 30 Metern stand, die aber gefällt werden musste und zu Floras Lieblingsplatz wurde. Hinterm Haus steht aber noch eine.

Mit der nächsten Läufigkeit wird Flora ihren Traumrüden besuchen und die Grundlange von  der Hobbyzucht " von der Mammutzeder" wird gelegt.

Nach oben